Forchheim – 20.11.2018

Fertig gestellt aber noch nicht in Betrieb sind die Gleise 1 bis 3. Die Inbetriebnahme soll am 30.11.2018 erfolgen. Lediglich die Ausfahrt aus Gleis 4 in Richtung Süden wird schon über das Regelgleis genutzt.

6 Gedanken zu „Forchheim – 20.11.2018

  1. Neumann

    Hallo,

    großes Lob an die Berichterstatter – wir sind hier als Bauunternehmen unterwegs haben fleißig zwischen Baiersdorf und Forchheim in den letzten Jahren gewerkelt. Über diese Seite konnte man über die letzten Jahre gut nachverfolgen, was die Kollegen draußen so leisten: HUT AB!

    Jetzt geht’s weiter auf der Strecke in Richtung Norden!

    Antworten
    1. nvf Beitragsautor

      Hallo,

      vielen Dank für die lobenden Worte !
      Wir freuen uns natürlich besonders, wenn selbst den Leuten der ausführenden Firmen unsere Berichterstattung gefällt !
      Wir werden auch im Abschnitt Forchheim – Bamberg dran bleiben.

      Grüße,
      Wolfgang

      Antworten
  2. Christian

    Hallo,
    ich schließe mich dem an, die Seite ist super, vielen Dank für die Mühe. Immer wieder interessant.
    Wie soll es denn jetzt weitergehen auf der Strecke? Beginnt jetzt der Ausbau bis Eggolsheim oder schon bis Strullendorf? Hallstadt-Breitengüßbach soll ja auch nächstes Jahr beginnen !?

    Grüße
    Christian

    Antworten
    1. nvf Beitragsautor

      Hallo,

      danke !
      Im Oktober wurde begonnen, vorbereitende Maßnahmen für die A73-Überquerung nördlich von Forchheim zu treffen. Hier sind die nächsten Bautätigkeiten im Gange, der nördlich angrenzende Überholbahnhof Eggolsheim wird folgen.
      Nach Erteilung des Planfeststellungsbeschlusses wird der Hp Forchheim Nord gebaut, ebenso der Abschnitt zwischen Bf Forchheim und dem Überholbahnhof.
      Anschließend folgt der Abschnitt Überholbahnhof – Strullendorf, in dessen Norden die Strecke dann zunächst 2-gleisig wird. Hierfür ist jedoch noch der Planfeststellungsbeschluss für den PFA 21 notwendig. Nach heutiger Planung soll das bis August 2024 fertig sein.

      Der Abschnitt Hallstadt – Breitengrüßbach (PFA 23) hingegen ist bereits planfestgestellt, hier werden die Arbeiten Anfang 2019 beginnen.

      Antworten
  3. Carsten

    Ich bedanke mich mal für die jahrelange Berichterstattung hier. Da mein Leben als Bahnkunde größtenteils südlich von Forchheim stattfindet werde ich Zukunft wohl nicht mehr so oft hier reinschauen, war jedenfalls immer informativ hier aktuelle Fotos, Gleispläne etc. zu finden. Die Seite hier war (oder ist) definitiv ein Highlight in der oft allzu oberflächlichen Welt des Internets.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*