Erlangen-Bruck – 28.02.2016

Zwischen dem Hp Erlangen-Bruck und der Autobahn A 3 wurden das Schotterbett eingebracht und die Gleise verlegt. Es fehlt lediglich noch ein etwa 200 Meter langes Stück des S-Bahn-Nord-Süd-Gleises direkt nördlich der Autobahnbrücke. Auch wurde der Bahnsteig fertiggestellt und der Aufzug installiert, jedoch noch nicht in Betrieb genommen.

Die Fußgängerunterführung mit dem Bahnsteigzugang ist bis auf die westliche Rampe zwar fertiggestellt, aus unerfindlichen Gründen aber noch nicht durchgehend begehbar.

6 thoughts on “Erlangen-Bruck – 28.02.2016

  1. Stefan

    Hallo,
    wann wird die Fußgängerunterführung Richtung Westen geöffnet?
    Freundliche Grüße

    1. nvf Beitragsautor

      Hallo,
      dazu habe ich leider immer noch keinen Termin genannte bekommen.

      Gruß,
      Wolfgang

  2. Ludwig

    Hallo,
    auf dem 4. Bild wo das neue Gleis vom Hafen reinkommt, ist das Gleis aus Richtung Erlangen noch unterbrochen.
    Dieser Mast schein m.M. noch im Wege zu stehen?
    Gruß Ludwig

    1. nvf Beitragsautor

      Das Gleis ist nicht unterbrochen. Das täuscht, weil da Schotter drüber liegt. Siehe auch Bild 6 und 7. Die einzigen Masten, die noch im Weg stehen, ist das Signal und der Mast mit dem Schild km 20,8 im 7. Bild.

      Gruß,
      Wolfgang

    1. nvf Beitragsautor

      Hallo,

      welchen Mast meinst Du ?
      Der bei der Brücke Tennenloher Straße ?
      Der stand dem Gleis im Wege, welches zur Zeit als Nord-Süd-Gleis dient.
      http://www.bxf.de/wordpress/?p=6281 (2. Bild)
      Im Moment steht nur ein Signal im Wege, zu sehen auf dem vorletzten Bild.

      Grüß,
      Wolfgang

Kommentare sind geschlossen.