Erlangen-Bruck – 05.12.2015: Einschub BAB A3 Brücke steht unmittelbar bevor

In Kürze wird der zweite, westliche neue Überbau der BAB A3 Brücke an ihren endgültigen Platz verbracht. Der Verschub der Stabbogenbrücke wird am Montag, den 07.12.2015 beginnen und soll im Laufe des 8. Dezember abgeschlossen sein. In der Nacht wird nicht geschoben.

Die Brücke steht bereits auf den Transportfahrzeugen, ein provisorischer Mittelpfeiler auf dem Mittelstreifen der Autobahn ist bereits aufgestellt, auch die Widerlager sind zur Aufnahme des Überbaus bereit.

Am Brucker Bahnhof hat die Verlegung des Ferngleises Bamberg – Nürnberg begonnen, auch die künftige Abzweigweiche für die Strecke nach Frauenaurach wurde eingebaut.

 

2 thoughts on “Erlangen-Bruck – 05.12.2015: Einschub BAB A3 Brücke steht unmittelbar bevor

  1. stefan

    Wieso wird eigentlich die Elektrifizierung der frauenauracher Strecke beibehalten? Diese hat doch seit der Stilllegung und Abriß von Franken 2 keinen Nutzen mehr.
    Gruß
    Stefan

Kommentare sind geschlossen.