Ochenbruck – 17.03.2013

 
An diesem Wochenende wurde in Ochenbruck das Gleis 1 komplett erneuert. Am Samstagmorgen war das alte Gleis komplett entfernt, am Sonntag das neue verlegt.
Zum Einsatz kam u.a. die V300.18 (232 446) der SGL.
Im Zuge dieser Baumaßnahmen musste auch das Gleis 2 gesperrt werden, der Betrieb in beiden Fahrtrichtungen wurde ausschließlich über Gleis 3 abgewickelt.
Damit war der Streckenabschnitt Feucht – Postbauer-Heng nur eingleisig benutzbar, was zu starken Einschränkungen im S-Bahnbetrieb geführt hat:
Nur alle 2 Stunden gab es einen durchgehenden Zug von/nach Neumarkt, alle anderen Fahrten wurden in Feucht abgebrochen und Ersatzverkehr mit Bussen durchgeführt.
Fotos und Bericht: Rainer Lang

1 thought on “Ochenbruck – 17.03.2013

Kommentare sind geschlossen.