Der zweite Versuch – 442 wieder in Nürnberg eingetroffen

Heute sind in Nürnberg wieder 2 Triebwagen der Baureihe 442 (Talent 2) für die S-Bahn eingetroffen. Es handelte sich um den 442 231 und 442 233.  442 230 befand sichbereits seit letzter Woche wieder in Nürnberg.  Die Fahrzeuge werden nun, wie eigentlich bereits im Sommer 2010 beim ersten versuch vorgesehen, zuerst der Personalschulung dienen.  Seit dem 17.3.2011 liegt nun auch endlich die Zulassung des EBA für das Fahrzeug vor, allerdings mit Einschränkungen.  Das die Fahrzeuge zunächst nur für Einfachtraktion zugelassen werden war bereits bekannt.  Das die Fahrzeuge zunächst aber nur für eine Höchstgeschwindigkeit von 140  statt 160km/h zugelassen werden überraschte aber doch ein wenig. Bombardier verspricht die vollständige Zulassung bis zum Sommer 2011.  Solange wird die DB allerdings auch keinen 442 offiziell abnehmen.

442 231 + 442 233 am 23.3.2011 zwischen Heilsbronn und Raitersaich. Der hintere 442 wird mangels Zulassung für Doppeltraktion nur geschleppt

1 thought on “Der zweite Versuch – 442 wieder in Nürnberg eingetroffen

  1. Godel

    Das Eisenbahnbundesamt hat nun die Zulassung zur Doppeltraktion und einer Geschwindigkeit von 140 km/h erteilt. In Kürze soll dann auch die Zulassung für eine Geschwindigkeit von 160 km/h erfolgen. Vielleicht kommen ja dann die 442-er bald mal zu Einsatz.

Kommentare sind geschlossen.