Kategorie-Archiv: S1 Nürnberg – Bamberg

Eltersdorf – 23.05.2015

Die Pflasterarbeiten am neunen Mittelbahnsteig sind abgeschlossen, soweit dies für die Teil-Inbetriebnahme Ende Juni 2015 notwendig ist. Auch ein Wetterschutzhäuschen ist bereits aufgestellt.

Am Überwerfungsbauwerk für das Ferngleis Bamberg – Nürnberg sind die Schalungsarbeiten für den Überbau weit fortgeschritten. Nördlich und südlich der Widerlager sind die Fundamente für die Stützmauern fertiggestellt.

Erlangen-Bruck – 21.05.2015

Der neue Mittelbahnsteig ist verfüllt, die Entwässerung ist eingebaut. Es laufen die Vorbereitungen für die Pflasterarbeiten.

Im Bereich des östlichen Zuganges zur neuen Unterführung sind die Wände verkleidet worden, die Bodenbeläge von Treppe, Rampe und Unterführung werden eingebracht.

Bubenreuth – 17.05.2015

Zwischen dem Hp Bubenreuth und der Eisenbahnbrücke Bubenreuther Weg laufen die Vorbereitungen des Unterbaus auf Hochtouren. Denn hier soll Ende Juni – also in etwa 6 Wochen – zumindest das Richtungsgleis Bamberg – Nürnberg in die Lage des künftigen Ferngleises Bamberg – Nürnberg gebracht werden.

Zwischen km 26,5 und km 26,8 wurden beide Gleise etwas in Richtung Osten verschoben, um zwischen den Gleisen und der angrenzenden Staatsstraße Baufreiheit für das neue Ferngleis Bamberg – Nurnberg zu schaffen.

 

 

Burgbergtunnel – 17.05.2015

Am Südportal wartet man sehnlichst auf den Durchstich: Ein Transparent mit der Aufschrift “Breaking Berch – wir kommen durch” wurde angebracht. Allerdings muss hierfür noch etwas Geduld aufgebracht werden, denn der Durchstich ist erst für Mitte Juli 2015 vorgesehen.

Ein paar Meter weiter Südlich wird weiter an den Fundamenten für die neue Schwabachbrücke gebaut.

Erlangen Gbf – 17.05.2015

Das S-Bahn-Gleis Bamberg – Nürnberg wurde nun gerichtet und gestopft und mit Fahrleitung überspannt. Für das Ferngleis Bamberg – Nürnberg wurden die  Fahrleitungsmasten aufgestellt und zum Teil der Schotter eingebracht.

 

Burgbergtunnel – 11.05.2015

Im Burgbergtunnel wurde der Vortrieb der Kalotte (die obere Hälfte) bei 201,75 Meter vorübergehend eingestellt. Im Moment werden Strosse und Sohle vorgetrieben. Hier wurde heute gegen 16 Uhr der Meter 80 erreicht.

Bubenreuth – 25.04.2015

Seit der Nacht 23./24.04.15 ist das Gleis Nürnberg – Bamberg gesperrt und wurde ausgebaut. In der Nacht 24./25.04.15 wurde die östliche Brückenhälfte abgebrochen, anschließend kam eine Hilfsbrücke zum Einbau.

Bubenreuth – 19.04.2015

Zwischen dem Nordportal des Burgbergtunnels und dem Hp Bubenreuth finden nach wie vor umfangreiche Erdbewegungen sowie das Erstellen von Mastfundamenten und Stützmauern statt. An der Eisenbahnbrücke am südlichen Ende des Hp Bubenreuth werden erste Vorbereitungen für den Brücken-Teilabriss am kommenden Wochenende getroffen.

Erlangen – 19.04.2015

Die Bauarbeiten an den Eisenbahnbrücken Münchener Straße und Martinsbühler Straße haben bisher noch nicht begonnen. Für die Brücke über die Schwabach wird allerdings bereits an den Fundamenten für die Widerlager gearbeitet. Auch das Südportal des Burgbergtunnels wird derzeit vorbereitet.

Erlangen Gbf – 19.04.2015

Seit September 2014 sind die beiden westlichen Gleise zwischen Felix-Klein-Straße und Erlangen Pbf außer Betrieb. Das westliche Gleis wurde zwischen Pbf und Höhe Hilpertstraße komplett ausgebaut. Das Gleis daneben ist bereits wieder neu verlegt worden, nur der Abschnitt zwischen km 22,0 (Höhe Weiche 707) und km 22,6 (südlich Hochbrücke) wurde bisher nicht erneuert. Für Westgleis und PA Heizkraftwerk wird derzeit der Unterbau erneuert.