Kategorie-Archiv: Bauarbeiten

Erlangen-Bruck – 22.07.2014

Sowohl am vergangenen Freitag als auch heute war in Erlangen-Brück auf dem neuen Ostgleis tagsüber ein Bauzug abgestellt. Dabei handelt es sich um einen Schotterzug mit 203 501 von RTS am Südende. Im Bereich Erlangen-Bruck ist das neue Gleis vom Nordende des Bahnsteiges (Richtung Bamberg) ab in Richtung Eltersdorf eingeschottert und gestopft.

Erlangen-Bruck 18.07.14: Abgestellter Schotterzug auf Höhe des Bahnsteiges Richtung Norden

Paul-Gossen-Straße – 20.07.2014

Endlich offen werden sich die Verkehrsteilnehmer auf der Paul Gossen-Straße denken. Seit Freitag Mittag sind auf der Paul-Gossen-Brücke wieder aller 4 Fahrspuren sowie die Rad- und Fußwege befahr- bzw. begehbar.

Unten am Bahnsteig werden de Pflasterarbeiten nun auch auf der Westseite fortgesetzt.

Burgbergtunnel – 18.07.2014

In die entscheidende Phase gehen die den Burgbergtunnel einrahmenden Brückenbauwerke. Währen auf der Bubenreuther Seite der Bubenreuther Weg bereits seit Anfang Juni gesperrt ist und hier bereits am südlichen Widerlager für die neue, die östlichen Gleise aufnehmende Brücke gearbeitet wird, folgt nun am kommenden Montag die Sperrung der Bayreuther Straße. Bis zum Ende der Sommerferien soll hier die Straßenbrücke für die neune beiden Gleise errichtet werden. Als Widerlager werden Bohrpfähle mit aufgegossenem Betonbalken darauf dienen. Der Überbau wird aus Betonfertigteilen bestehen und aufgesetzt. Dies ermöglich die sehr kurze Bauzeit von nur 8 Wochen. Die Errichtung der Bohrpfähle zur Hangabstützung östlich des neuen Tunnelmundes haben bereits begonnen.

Erlangen-Bruck – 16.07.2014

Das westliche Tunnelelement für den Bahnsteigzugang zum künftigen Mittelbahnsteig in Erlangen-Bruck ist im Rohbau fertig gestellt. Während der Sperrpause Ende August 2014 wird es dann an seine endgültige Position – das derzeitige Streckengleis Bamberg – Nürnberg – verschoben.

Paul-Gossen-Straße – 28.06.2014

Das künftige S-Bahn-Gleis in Richtung Norden ist nun ab der Weiche 608 fertiggestellt und bis Erlangen Pbf durchgebunden. Die Fahrleitung fehlt jedoch noch und das Gleis ist auch noch nicht eingeschottert.

In dieser Woche wurde mit den Pflasterarbeiten der Ostseite des neuen Bahnsteiges begonnen.

Oben auf der Brücke sind Rad und Fußweg fertig gepflastert, im Straßenbereich östlich und westlich der Brücke wurde die untere Teerschicht fertiggestellt. Nun fehlt noch die Deckschicht.

Am Fußgängerüberweg westlich der Brücke wurde eine Ampelanlage installiert.

Paul-Gossen-Straße – 20.06.2014

An der Paul-Gossen-Straße wurde in der vergangenen Woche mit Einbau der Weiche 608 die Weichenstraße 604 bis 609 komplettiert. Außerdem wurde das östliche Bahnsteiggleis eingebaut.

Paul-Gossen-Straße – 14.06.2014

Auch wenn der Hp Paul-Gossen-Straße in Erlangen erst im Sommer 2015 ans Netz gehen soll, lässt der Baufortschritt anderes erwarten. Nachdem die Treppenaufgänge fertig betoniert sind, geht der Bahnsteigbau weiter. In der vergangenen Woche wurden die Kantensteine und die Abschlusssteine an den Bahnsteigenden vervollständigt. Auf der Ostseite ist nun auch die Bahnsteigkante fertiggestellt. Der gesamte Bahnsteig wurde mit Schotter verfüllt und der Einbau der Revisionsschächte und der Entwässerung hat begonnen. Näheres siehe Aufnahmen.

Oben im Straßenbereich sollen im Juli 2014 wieder aller Fahrspuren zur Verfügung stehen. Bis dahin müssen noch der Rad- und Fußweg gepflastert sowie der Fahrbahnasphalt eingebracht werden. Auf der Westseite der Brücke wird ein Fußgängerüberweg eingerichtet.

Burgbergtunnel – 01.06.2014

Seit Mitte Mai ist das Mausloch, die Eisenbahnbrücke über den Bubenreuther Weg, für den KFZ-Verkehr gesperrt. Es finden Vorbereitungen für den Brückenneubau statt.

Erlangen Pbf – 01.06.2014

Am südlichen Bahnsteigende von Gleis 1 wird weiter gearbeitet, allerdings gibt es keine sichtbaren Fortschritte im Vergleich zum letzten Bericht.

Am Nordende wird das freigelegte Stück der Stadtmauer wieder zugeschüttet, der Bau der Stützmauer im Bereich des Kauflandes geht weiter.

 

Erlangen-Bruck – 01.06.2014

Hier ist die neue Brücke über die BAB A3 in die Endlage gebracht worden. Außerdem wurde zwischen der Brücke A3 und der Felix-Klein-Straße die Fahrleitung für das künftige Ferngleis Nürnberg – Bamberg aufgehängt.

Im Bereich des Haltepunktes wird weiter an der Bahnhofunterführung (Westseite) gearbeitet.

Die Arbeiten an der Brücke Tennenloher Straße ruhen derzeit.